Der richtige Umgang mit Speicherkarten

verhoevenfoto.de auf Facebook folgen!

 

Sie müssen den Datenträger formatierenDer falsche Umgang mit Speicherkarten kann schnell zu Schreckensszenarien führen

Die Vorstellung ist schon erschreckend. Man kommt mit vielen schönen Bildern und Erinnerungen aus dem Urlaub, oder von einer Hochzeit, steckt die Speicherkarte in den Computer, um das Erlebte noch ein mal Revue passieren zu lassen, und dann sagt einem der doofe Computer der Datenträger müsse vor Verwendung zuerst formatiert (gelöscht) werden. Tja, das ist jetzt blöd, die Fotos sind nun nur noch schwer zu retten. Ganz von dem riesen Schock abgesehen. Aber was ist denn nun eigentlich schief gelaufen? Eines vorweg: Ich bin kein IT-Profi. Aber mit den nachfolgenden Tipps und einem entsprechenden Umgang mit Speicherkarten habe ich Datenverlust immer effektiv vermeiden können.

Der richtige Umgang mit Speicherkarten - Datenträger sicher entfernen

Datenträger sicher entfernen

Jeder hat schon mal eine Speicherkarte, einen USB-Stick oder ein anderes Speichermedium an seinem Rechner angeschlossen. Die wenigsten vergessen aber nach der Nutzung eben dieses Speichermedium wieder sicher zu entfernen. Höh? Sicher entfernen? Da war doch was!? Das ist diese lästige Angelegenheit vor dem Entfernen des USB-Sticks noch auf dieses kleine Symbol unten rechts zu klicken, und zu warten, bis der Computer die Erlaubnis gibt. Ja, das ist wirklich lästig und viele Leute vernachlässigen diesen Schritt gerne mal.

Dabei kann es aber passieren, dass Dateien oder das Dateiformat beschädigt werden. Oft fällt einem diese Beschädigung gar nicht auf. Man steckt die Speicherkarte in die Kamera, fotografiert und wenn man sie zu Hause wieder in den Computer steckt sagt dieser einem, dass alles weg ist. Da läuft es einem kalt den Rücken runter.

Die Speicherkarte vor Verwendung in der Kamera formatieren.Deshalb gilt für mich die Regel: Datenträger immer sicher entfernen. Immer. Auch wenn ich mal einen USB-Stick an einen fremden Computer anschließe. Manchmal aber lässt der Computer mich den Datenträger nicht sicher entfernen. Das Gerät würde noch verwendet werden. In diesem Fall schließe ich alle Programme, und wenn es immer noch nicht funktioniert starte ich den Computer neu. Ja das ist lästig aber es hilft eigentlich immer.

Die leeren Speicherkarten lasse ich dann von der Kamera unmittelbar vor Verwendung noch einmal formatieren. Die Kamera schreibt dann ihr eigenes Dateisystem neu und verhindert so Fehler. Jede Kamera bietet diese Funktion. Dabei ist darauf zu achten, dass die Kamera die Speicherkarte auch wirklich formatiert und nicht nur alle Bilder löscht. Viele Kameras bieten beide Funktionen. Im Zweifelsfall hilft ein Blick in die Anleitung. Seitdem ich meine Speicherkarten wie beschrieben behandle gab es nie wieder einen Fehler oder gar einen Datenverlust.

verhoevenfoto.de auf Facebook folgen!

Jahresrückblick 2014

verhoevenfoto.de auf Facebook folgen!

 

Und schon ist es wieder so weit. Es ist der 30.12. und ich schreibe meinen Jahresrückblick. Sehr aktiv war ich mit meinem Blog dieses Jahr leider nicht. Das soll 2015 anders werden. Trotzdem hat sich hinter den Kulissen so einiges getan.

Photokina-TicketsFoto Downloads

Seit Januar 2014 sind die Foto-Downloads auf meiner Website nun aktiv und ich hätte nicht gedacht, dass diese so dankbar angenommen werden. Nachdem ich eine Veranstaltung fotografiert hatte stellte sich immer die Frage, wie die ganzen Gäste denn nun am einfachsten an die Fotos kommen. Unmengen an DVDs wurden dann gebrannt, ganz schon viel Arbeit. Dank der passwortgeschützten Downloads haben 2014 viel mehr Besucher meine Fotos erhalten. Und das ist auch gut so, denn ich mache ja schließlich Fotos, damit diese auch gesehen werden.

Photokina

2014 stand für mich mein erster Photokinabesuch an. Mein persönliches Highlight war aber das Meetup mit Matt Granger am Abend zuvor. Viel gelernt, viel gequatscht, viele Leute kennengelernt. Auf der Photokina selbst konnte ich vieles ausprobieren. Es hat sich gelohnt und ich freue mich schon auf die Photokina 2016.

Feuerwerk Cinderella Castle | Walt Disney World, Orlando, FloridaReisen

Neben einem kurzen Wochenende in Bremen, an dem ich viele schöne Nachtaufnahmen der Stadt machen konnte, war ich für zwei Wochen in den USA. Dieses mal bei Freunden in Florida. Ein ausführlicher Reisebericht wird noch folgen, leider fehlte mir ein wenig die Zeit.

Für 2015 sind schon neue Reiseziele festgelegt, an denen ich wieder tolle Fotos schießen möchte. Fotografieren auf Reisen bedeutet für mich Entspannung, wobei ich mich ganz auf die Fotografie als Hobby und nicht als Beruf konzentrieren kann. Zudem plane ich in meinem Portfolio eine neue Kategorie für meine Fotos aus aller Welt einzuführen.

Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USDEquipment

Im letzten Jahr gab es für mich wieder ein paar neue Spielsachen. Neben ein paar kleineren Anschaffungen wie einem Einbeinstativ, ein paar Speicherkarten und einer LED-Videoleuchte habe ich mir einen größeren Wunsch erfüllt: Ein Teleobjektiv. Genauer gesagt das Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD. Mein erstes Nicht-Nikon-Objektiv. Was ich von der Linse halte werde ich in einem zukünftigen Blogpost schreiben.

Für 2015 stehen wieder ein paar mehr Sachen auf meinem Wunschzettel. Unter anderem das Nikon 16–35 mm 1:4G ED VR, eine GoPro Hero 4 und ein neuer Rucksack, der Loka von f-stop, für meine Reisen.

Und in 2015?

Tja, wie das mit den guten Vorsätzen immer so ist. 2013 hatte ich mir vorgenommen wieder mehr Konzerte zu fotografieren. Leider ist daraus nichts geworden. Deshalb nehme ich mir es doch einfach wieder vor. Zudem möchte ich hier im Blog etwas aktiver werden, wieder mehr Artikel schreiben. Zudem möchte ich gerne mehr Interaktion mit meinen Lesern. Deshalb hier die Frage: Was interessiert euch? Über welche fotografischen Themen soll ich schreiben? Ich würde mich freuen wenn ihr mir auf Facebook folgt:

verhoevenfoto.de auf Facebook folgen!

 

An dieser Stelle wieder vielen Dank an alle die mich 2014 rund um die Fotografie unterstützt haben! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch bzw. ein frohes neues Jahr (falls ihr diesen Post erst später lest)!

Guten Rutsch ins neue Jahr!

Tanzfestival Niederrhein 2014

Am Samstag war es wieder so weit. In der Stadthalle Dinslaken fand das Tanzfestival Niederrhein 2014 statt. Veranstaltet wurde das Event von der Tanzschule Rautenberg und ich war natürlich mit der Kamera dabei. Die Besucher des Tanzfestivals können die Fotos nun im Downloadbereich herunterladen – hier klicken!

Das Passwort erhaltet ihr von der Tanzschule Rautenberg. Mitglieder der Tanzschule, die bereits einmal Fotos der Tanzschule von meiner Seite heruntergeladen haben, können das alte Passwort weiterhin verwenden. Die Fotos sind bis zum 27.10.2014 als Download verfügbar.

Falls euch die Fotos gefallen würde ich mich über ein „Like“ auf meiner Facebookseite freuen :)

verhoevenfoto.de auf Facebook folgen!

Tester gesucht! – Fotobearbeitungs-Service

Für viele Leute ist das Foto mit dem Drücken des Auslösers fertig. Was viele nicht wissen: aus den meisten Fotos, die aus der Kamera kommen, kann man noch eine Menge machen. Dabei geht es nicht darum hochaufwendige Manipulationen mit Photoshop durchzuführen. Es geht vorwiegend um Kontraste, Farben oder auch um den Bildausschnitt. Mit einer gezielten Bearbeitung kann kein Foto noch viel aussagekräftiger werden.
Fakt ist aber, dass nicht jeder über das nötige Know-how oder über die geeignete Software verfügt. Oft scheitert es auch an der Zeit oder an der Motivation die eigenen Fotos am Computer aufwändig zu entwickeln.

Vorher/Nachher | Bearbeitung in Lightroom

Aus diesen Gründen plane ich einen Bearbeitungs-Service anzubieten, mit dem so manches Bild zum Hingucker wird. Mit geübtem Blick und geeigneter Software bin ich in der Lage fast jedes Foto noch ein ganzes Stück aufzuwerten – egal, ob es mit einer Spiegelreflexkamera oder dem Handy geschossen wurde.

Abiball Gesamtschule Hünxe

Am 27. Juni 2014 habe ich die Zeugnisübergabe der Gesamtschule Hünxe mit der Kamera begleitet. Die Fotos sind ab jetzt für die Abiturienten der Schule als Download verfügbar! An dieser Stelle möchte ich euch allen zum Abitur gratulieren!

Die Fotos gibt es im Downloadbereich. Gerne dürft ihr mir ein „Gefällt mir“ hinterlassen :)

verhoevenfoto.de auf Facebook folgen!

 

Gruppenfoto | Abiball Gesamtschule Hünxe 2014

Band: Someone’s Missing

verhoevenfoto.de auf Facebook folgen!

 

Letzten Samstag hatte ich endlich mal wieder ein paar Musiker vor der Linse. Konzerte fotografiere ich ja sehr sehr gerne. Wenn dann noch tolle Musik läuft, dann ist das ein guter Tag für mich :) Und die Musiker? Die freuen sich bestimmt über tolle Fotos :)

Bremen

verhoevenfoto.de auf Facebook folgen!

 

Das letzte Wochenende habe ich in Bremen verbracht. Die Bremer haben ja wirklich schöne alte Gebäude, die bei Nacht so richtig anfangen zu leuchten. Hier ein paar Impressionen :)

Japanisches Feuerwerk in Düsseldorf

verhoevenfoto.de auf Facebook folgen!

 

Samstag war ich auf dem Japantag in Düsseldorf. Oh man da war ganz schön was los. Das Highlight war für mich aber das japanische Feuerwerk am Abend. Das war schon sehr beeindruckend. Japanische Feuerwerke unterscheiden sich ziemlich von den normalen Höhenfeuerwerken,die man so kennt. Wer die Gelegenheit hat, sollte sich das einmal ansehen! Hier gibt es ein paar Fotos :)